Einfach & schnell

Mit wenigen Angaben zum Erfolg

Sicher & zertifiziert

Nur geprüfte Kanzleien

100 % kostenlos

Keine versteckten Gebühren

Unverbindlich & transparent

Ohne Risiko und Verpflichtungen

Hohe Rückzahlungen

Die von uns vermittelten, geprüften Partnerkanzleien sind seit vielen Jahren Spezialist:innen in ihrem Rechtsgebiet. Im Laufe der letzten Jahre haben sie eine Vielzahl von Fällen bearbeitet und Verbraucher:innen zu Ihren Rechten verholfen. Ihre Chancen auf hohe Rückzahlungen stehen also sehr gut, wenn Sie über halloAnwalt eine kostenlose Rechtsberatung einfordern!

100 % kostenlos

Unser Service und die anschließende Ersteinschätzung unserer Partnerkanzleien sind für Sie zu 100 % kostenlos und absolut unverbindlich. Wenn Sie Ihre Rechte über unseren Geld-zurück-Check überprüfen lassen, entstehen Ihnen keine versteckten Kosten.

Schnell & einfach

Durch die langjährige Vernetzung mit spezialisierten Rechtsanwaltskanzleien und Einzelanwält:innen können wir Ihnen schnell zu Ihrem Recht verhelfen. Binnen weniger Minuten haben wir Ihre Möglichkeiten ermittelt und leiten die Daten über eine verschlüsselte Verbindung weiter. Daraufhin wird sich Ihr:e Ansprechpartner:in mit Ihnen in Verbindung setzen und mit Ihnen Ihre Chancen auf Rückerstattungen kostenlos und unverbindlich besprechen.

Zufriedene Mandanten

Urteil zu PKV-Beitragsrückzahlung: Gegen AXA Krankenversicherung AG vom Landgericht Ravensburg am 15.03.2021
Aktenzeichen 6 O 296/20
Urteil zu PKV-Beitragsrückzahlung: Gegen AXA Krankenversicherung AG vom Landgericht Hannover am 10.05.2021
Aktenzeichen 6 O 216/20
Urteil zu PKV-Beitragsrückzahlung: Gegen AXA Krankenversicherung AG vom Landgericht Hannover am 29.03.2021
Aktenzeichen 19 O 279/20
Urteil im Abgasskandal: Audi Q3 2.0 TDI quattro - Landgericht Bielefeld am 05.10.2020 zum Motor EA288
Aktenzeichen 3834/AB
Urteil im Abgasskandal: Audi Q5 - Landgericht Bonn zum V6 3-Liter Turbo-Motor am 16.03.2021
Aktenzeichen 7 O 304/20
Urteil zu PKV-Beitragsrückzahlung: Gegen DKV Private Krankenversicherung AG vom Landgericht Köln am 14.04.2021
Aktenzeichen 23 O 206/20